Veranstaltungsprogramm im Juni 2003


Druckversion


go to English version


go to Program polski


go to Русская программа


Geschrieben in Deutschland - zweisprachige Anthologie in Deutschland lebender polnischen Autoren



Laufende Ausstellung
"COINCIDENCE I/2003 - Zusammentreffen in Köln
Ausstellende Künstler:
go to
  Beata Dziekońska-Jedwabny, Polen (Keramik)
go to
  Johanna Faßbender, Deutschland (Grafik, Malerei)
go to
  Alexander Fleischer, Polen (Strokegraphs)
go to
  Christa Manz-Dewald, Deutschland (Aquarell)
go to
  Platon Silvestrov, Ukraine (Bilder)
go to
  Maxim Wakultschik, Weißrussland (Fotos, Wandobjekte)
Öffnungszeiten:
09.05.03 bis 06.07.03
Mo. und Di. 11-17 Uhr, So. 15-19 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung


 So., 01.06., 15.30 - 19.30 Uhr


animation Jazznachmittag

Lockeres (und leckeres) Treffen in zwangloser Atmosphäre:
Es spielen für Sie und Ihre Freunde
Bodo Kutscher, Georg Lindemann, Jürgen Scheele, Dieter Greifenberg,
Alexander Simonovski, Martin Quodbach, Michael Schöneich und viele andere gute Musiker.


(Eintritt frei)
 Mo., 02.06., 16-20 Uhr

Frauentreffen

Beim Grillen (Fressalien - Fleisch, Salate - selbst mitbringen)
erzählen wir über unsere Urlaubspläne und tauschen Urlaubserfahrungen aus.

(Eintritt frei)
 Do., 12.06., 19.30 Uhr

Russische Barden
Jelena Kasanzewa

"Ich bin kein richtiger russischer Dichter"
Ein Abend mit der bekannten Liedermacherin,
Mitglied des Russischen Schriftsteller Verbands.

(UKB 8 €)


 Fr., 13.06., um 20 Uhr

Polnischer Filmklub
Film: " Weiser / Weiser Dawidek"
Polen, Deutschland, 2001, 96 Min, OF mit englischen Untertiteln
Regie und Buch: Wojciech Marczewski nach dem Roman "Weiser Dawidek" von Pawel Huelle
Kamera: Krzysztof Ptak
Musik: Zbigniew Preisner
Darsteller: Marek Kondrat, Krystyna Janda, Juliane Köhler, Teresa Marczewska, Michael Mendl u.a.
   
   
Als Kind freundet Paweł sich mit dem geheimnisumworbenen Außenseiter Dawid an, der nicht nur farbenfrohe Explosionen zündet, sondern auch als Philosoph gilt. Bei seiner mächtigsten Explosion verschwindet Dawid. Niemand schenkt Pawełs Geschichten Glauben, Dawid sei in den Himmel aufgestiegen. Selbst als Erwachsener leidet Paweł noch unter den Erinnerungen. Also begibt er sich auf die Suche nach Dawid, von dem er glaubt, dass er in anderer Gestalt in dieser Welt lebt.

Anschließend:
Gespräch mit dem Regisseur Wojciech Marczewski.

Geb. 1944 in Lódz / Polen. Marczewski gehört seit über 20 Jahren zu den Kultregisseuren seines Landes.

Moderation: Lidia Kämmerlings

UKB 7 €
Mit freundlicher Unterstützung des Polnischen Instituts Düsseldorf



 So., 15.06., 15.30 - 19.30 Uhr


animation Jazznachmittag

Lockeres (und leckeres) Treffen in zwangloser Atmosphäre:
Es spielen für Sie und Ihre Freunde Bodo Kutscher, Georg Lindemann, Jürgen Scheele, Dieter Greifenberg,
Alexander Simonovski, Martin Quodbach, Michael Schöneich und viele andere gute Musiker.


(Eintritt frei)


 Mo., 16.06., um 19 Uhr



Veranstaltung in russischer Sprache


Eintritt frei
     Russischer Literaturabend
"Ganz verschiedene Frauen"
Autorin der Krimi-Kurzgeschichten Bella Kreinina;
Dichterin Margaritte Gamm;
Philosophin, Journalistin und Prosaikerin Tatjana Rosina.

Moderation: Danii Chkonia

 Di., 17.06., um 19 Uhr


© Inessa
Polnischer Jour Fixe      

"Długie nocne rodaków rozmowy"
zu einem ungezwungenen Meinungsaustausch ins IGNIS
laden wir Sie und Ihre Freunde herzlichst ein

Veranstaltung in polnischer Sprache
Eintritt frei


 So., 22.06., 15.30 - 19.30 Uhr


Jazznachmittag

Lockeres (und leckeres) Treffen in zwangloser Atmosphäre:
Es spielen für Sie und Ihre Freunde Bodo Kutscher, Georg Lindemann, Jürgen Scheele, Dieter Greifenberg,
Alexander Simonovski, Martin Quodbach, Michael Schöneich und viele andere gute Musiker.


(Eintritt frei)


 Mo., 23.06., 19 Uhr

Russischer Filmklub

Film: "Bärenkuss" von Sergej Bodrow, Russland 2002, 94 Min., OF
Darsteller: Rebecka Liljeberg, Joachim Król, Sergej Bodrow jr.

Die Zirkus Artistin Lola erzieht einen kleinen Bären. In ihrer Traumwelt wird eines Tages
der Bär zum Menschen. Zusammen treten sie auf und zusammen werden sie glücklich.
Aber es kommt der Tag an dem, um sie zu schützen, wird er gezwungen einen Mord
zu begehen.

Moderation: Tatjana Kuschtewskaja


Veranstaltung in russischer Sprache
UKB 3 €
   
   


 Di., 24.06., 20 Uhr

Kroatischer Abend
Ausbildung in ausländischen Unternehmen.
Auch kroatische Unternehmen bilden in Deuschland Jugendliche aus

Ein Vortrag von Katharina Kanschat über das Projekt "KAUSA" der IHK und der Handwerkskammer zu Köln.

Eine Veranstaltung der COLONIA CROATICA e.V.
(Einlass ab 19 Uhr - Eintritt frei)


 Do., 26.06., 20 Uhr

Polnischer Literaturabend

mit Tomasz Jastrun (Smecz)


Veranstaltung in polnischer Sprache

(UKB 3 €)


Fotos


 So., 29.06., 15.30 - 19.30 Uhr


Jazznachmittag

Lockeres (und leckeres) Treffen in zwangloser Atmosphäre:
Es spielen für Sie und Ihre Freunde Bodo Kutscher, Georg Lindemann, Jürgen Scheele, Dieter Greifenberg,
Alexander Simonovski, Martin Quodbach, Michael Schöneich und viele andere gute Musiker.


(Eintritt frei)


 Mo., 30.06., 19,30 Uhr               Abgesagt! findet voraussichtlich erst im Oktober statt.

Bulgarischer Abend


Mit freundlicher Unerstützung

                                           und                    Nordrhein



Seitenanfang   Seitenanfang        home   Programmarchiv        e-mail   Eintrag in die Mailingliste        go to Homepage   Homepage