COINCIDENCE I/2004
Zusammentreffen in Köln

Ausstellende Künstler:
go to go to
 Marta Tomczyk
 Polen
 Malerei, Graphik
 mehr info
 Josef Šnobl
 Deutschland/Tschechien
 Fotografie
 mehr info


Vernissage:
am Freitag, 07. Mai 2004, um 20ºº Uhr

Begrüßung:

Michał Jończyński, ORLEN Deutschland GmbH


Einleitung:

Klementyna Bocheńska, Kunsthistorikerin, Warschau


Musikalische Umrahmung:
Foto    SCHAU-PAU ACOUSTIC BLUES

Bogdan Szweda (Gesang, Gitarre, Dobro, Slide),
Arek Bleszyński (Gitarre, Harmonika, Gesang),

Blues kann rauh, ungeschliffen, melancholisch, verträumt,
sogar wild und aggressiv aber vor allem gefühlvoll sein,
denn Blues ist das Leben selbst.

Wenn dies die Definition des Blueses ist, dann ist Schau-Pau Acoustic Blues
unwidersprechlich DIE Gruppe, mit allem was dazu gehört.



Einführungsrede

Dauer:

bis 04.07.04


Öffnungszeiten:

Fr., 19-20 Uhr, So., 15-18 Uhr
bei anderen Veranstaltungen und nach telefonischer Vereinbarung




Mit freundlicher Unterstützung
der Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen


Ausstellungsverzeichnis
zum Ausstellungsverzeichnis