Veranstaltungsprogramm im Mai 2005


e-mail
Eintrag in die Mailingliste

Druckversion


go to Program polski


go to Русская программа


Geschrieben in Deutschland - zweisprachige Anthologie in Deutschland lebender polnischen Autoren




 Mo., 02.05., 19 Uhr

Russisches Dokumentarkino  
Heute: Filme von Boris Karadsgew
1. An den Wänden von Hotel "Moskau""(2004)
2. "Es werde Licht!"(2004)
3. "Unser ganzes Leben ist Soz-art"(2004)

Der Regisseur Boris Karadsgew ist anwesend.

Moderation: Michail Kamionsky

Veranstaltung in russischer Sprache
(Eintritt frei)
 


 Do., 05.05., 12 - 16 Uhr

EuropaForum
Teilnahme mit einem Infostand
an der Veranstaltung im Rahmen der Europawoche 2005
im Französischen Kulturinstitut (Sachsenring 77, 50677 Köln).



 Do., 05.05., 16 - 20 Uhr


TanzTee "ab 50+"
      Tanzkapelle "Natascha" spielt Schlager der 30er bis 70er Jahre.
Lieben Sie die Tanzmusik der 30er bis 70er Jahre?
Damals ging man gerne am Nachmittag zum Tanztee
und traf sich mit Freunden.
Wir wollen diese Tradition wieder aufleben lassen
und laden zu einer Veranstaltung ein, bei der Sie
und ihre Freunde das Tanzbein schwingen können
oder einfach zuhören, und gemütlich Kaffee trinken.

Tanzen macht Spaß und hält fit.

(Eintritt frei)


 Fr., 06.05., 20 Uhr
Ausstellungseröffnung
COINCIDENCE II/2005 - Zusammentreffen in Köln

foto
      und        go to
 Katarzyna Haber
 Polen
 Computergraphik
 mehr info
                  David Janecek
 Tschechien
 Fotoinstallation
 mehr info


Begrüßung:

Konsul Wojciech Jakubowski, Generalkonsulat der Republik Polen in Köln
Einleitung:

Dr. Sabine Schütz, Kunsthistorikerin, Köln
Musikalische Urahmung:
Markus Reinhardt Ensemble

ab 19 Uhr Gaumenfreuden nach Hausfrauenart aus der polnischen Küche.
(Eintritt frei)

Dauer:

bis 03.07.05

Öffnungszeiten:

Fr., 19-20h, So., 15-18h
bei anderen Veranstaltungen und nach telefonischer Vereinbarung

Fotos von der Veranstaltung

logo


 Fr., 06.05., 21 Uhr
Markus Reinhardt Ensemble
live in concert
Foto

(Eintritt frei)
   Markus Reinhardt (Violine),
Janko Wiegand (Rhythmusgitarre),
Andreas Schilling (Kontrabass),
Zoltán Püsky (Sologitarre)

Die Gruppe hat ihre musikalischen Wurzeln einerseits in der Musik des französischen Jazz- und Zigeunergitarristen Django Reinhardt - einem Großonkel von Markus -, andererseits in der traditionellen osteuropäischen Zigeunermusik. Auf dem Hintergrund dieser Tradition hat das Ensemble eine eigenständige Musik entwickelt, die sich auch fremden Einflüssen öffnet (s. Projekte) und trotzdem ihre Identität bewahrt. Der Klang des Markus Reinhardt Ensembles hebt sich deutlich von dem der gängigen "Sinti-Swing"-Gruppen ab: Die Musiker reproduzieren nicht einfach Musikstile der Vergangenheit, sondern drücken ihre eigene Lebenswirklichkeit aus.
mehr info


 So., 08.05., 15 Uhr


Jazznachmittag

Lockeres (und leckeres) Treffen in zwangloser Atmosphäre:
Es spielen für Sie und Ihre Freunde
Bodo Kutscher, Georg Lindemann, Alexander Simonovski,
Michael Schöneich, Martin Quodbach
und viele andere gute Musiker.


(Eintritt frei)


 So., 08.05., 19 Uhr
Krzys, Krzys & Friends

Live Musik Session

(Eintritt frei)
 


 Mo., 09.05, 19 Uhr
Leckerbissen der russischen Musik und Küche
Die schönsten russischen Melodien und Lieder
zum Mitsingen, Tanzen, Zuhören spielen für Sie
Natascha und ihre Freunde.


Dazu hausgemachte Spezialitäten der russischen Küche

(Eintritt frei)
 


 Do., 12.05., 16 - 20 Uhr


TanzTee "ab 50+"
      Tanzkapelle "Natascha" spielt Schlager der 30er bis 70er Jahre.
Lieben Sie die Tanzmusik der 30er bis 70er Jahre?
Damals ging man gerne am Nachmittag zum Tanztee
und traf sich mit Freunden.
Wir wollen diese Tradition wieder aufleben lassen
und laden zu einer Veranstaltung ein, bei der Sie
und ihre Freunde das Tanzbein schwingen können
oder einfach zuhören, und gemütlich Kaffee trinken.

Tanzen macht Spaß und hält fit.

(Eintritt frei)


 Fr., 13.05., ab 19 Uhr



Wojewodschaft Kujawsko-Pomorskie (Kujawien-Pommern) stellt sich vor
      
Im Programm:

Sławek Wierzcholski
& NOCNA ZMIANA BLUESA (THE BLUES NIGHTSHIFT)


mehr info
    


19.00 - 22.00 Uhr Gaumenfreuden aus der polnischen Küche nach Hausfrauenart.



(Eintritt frei)
 

Fotos von der Veranstaltung

logo


 So., 15.05., 15 Uhr


Jazznachmittag

Lockeres (und leckeres) Treffen in zwangloser Atmosphäre:
Es spielen für Sie und Ihre Freunde Bodo Kutscher, Georg Lindemann, Alexander Simonovski, Michael Schöneich,
Martin Quodbach und viele andere gute Musiker.


(Eintritt frei)


 So., 15.05., 19 Uhr
Krzys, Krzys & Friends

Live Musik Session

(Eintritt frei)
 


 Do., 19.05., 16 - 20 Uhr


TanzTee "ab 50+"
      Tanzkapelle "Natascha" spielt Schlager der 30er bis 70er Jahre.
Lieben Sie die Tanzmusik der 30er bis 70er Jahre?
Damals ging man gerne am Nachmittag zum Tanztee
und traf sich mit Freunden.
Wir wollen diese Tradition wieder aufleben lassen
und laden zu einer Veranstaltung ein, bei der Sie
und ihre Freunde das Tanzbein schwingen können
oder einfach zuhören, und gemütlich Kaffee trinken.

Tanzen macht Spaß und hält fit.

(Eintritt frei)


 Fr., 20.05., Einlass ab 19 Uhr

           Iwona Jera singt polnische Lieder und Gedichte
begleitet von Arek Błeszyński (Gitarre)
und Krzysztof Kozielski (Kontrabass).
    


19.00 - 22.00 Uhr Gaumenfreuden der polnischen Küche nach Hausfrauenart.



(Eintritt frei)
 

logo


 So., 22.05., 15 Uhr


Jazznachmittag

Lockeres (und leckeres) Treffen in zwangloser Atmosphäre:
Es spielen für Sie und Ihre Freunde
Bodo Kutscher, Georg Lindemann, Alexander Simonovski,
Michael Schöneich, Martin Quodbach und viele andere gute Musiker.


(Eintritt frei)


 So., 22.05., 19 Uhr
Krzys, Krzys & Friends

Live Musik Session

(Eintritt frei)
 


 Mo., 23.05., 19 Uhr
Russischer Filmklub
Heutiges Thema: "Die Literatur und das Kino"
Im Programm Fragmente aus verschiedenen Filmen
und eine Überraschung.

Moderation: Vladimir Vainberg

Weitere Information bekommen Sie montags 15.00 - 18.00 Uhr
unter der Telefonnummer 0221/7327281


Veranstaltung in russischer Sprache
(UKB 3 Euro)


 Do., 26.05., 16 - 20 Uhr


TanzTee "ab 50+"
      Tanzkapelle "Natascha" spielt Schlager der 30er bis 70er Jahre.
Lieben Sie die Tanzmusik der 30er bis 70er Jahre?
Damals ging man gerne am Nachmittag zum Tanztee
und traf sich mit Freunden.
Wir wollen diese Tradition wieder aufleben lassen
und laden zu einer Veranstaltung ein, bei der Sie
und ihre Freunde das Tanzbein schwingen können
oder einfach zuhören, und gemütlich Kaffee trinken.

Tanzen macht Spaß und hält fit.

(Eintritt frei)


 Fr., 27.05., Einlass ab 19 Uhr

Heute: "Pod papugami…" zu Ehren von Czesław Niemen
mit                     und     
                   Maria Wilczyńska                           Krzysztof Żukowski                                    Arek Błeszyński


19.00 - 22.00 Uhr Gaumenfreuden aus der polnischen Küche nach Hausfrauenart.



(Eintritt frei)
 

logo


 So., 29.05., 15 Uhr


Jazznachmittag

Lockeres (und leckeres) Treffen in zwangloser Atmosphäre:
Es spielen für Sie und Ihre Freunde
Bodo Kutscher, Georg Lindemann, Alexander Simonovski,
Michael Schöneich, Martin Quodbach und viele andere gute Musiker.


(Eintritt frei)


 So., 29.05., 19 Uhr
Krzys, Krzys & Friends

Live Musik Session

(Eintritt frei)
 


 Mo., 30.05, 19 Uhr
Leckerbissen der russischen Musik und Küche
Die schönsten russischen Melodien und Lieder
zum Mitsingen, Tanzen, Zuhören spielen für Sie
Natascha und ihre Freunde.


Dazu hausgemachte Spezialitäten der russischen Küche

(Eintritt frei)
 


Mit freundlicher Unerstützung

                                           und                    Nordrhein



Seitenanfang   Seitenanfang        home   Programmarchiv        e-mail   Eintrag in die Mailingliste        go to Homepage   Homepage