Veranstaltungsprogramm im Februar 2006


e-mail
Eintrag in die Mailingliste

Druckversion


go to Program polski


go to Русская программа


Geschrieben in Deutschland - zweisprachige Anthologie in Deutschland lebender polnischen Autoren




 Fr., 03.02., 19 Uhr
Leckerbissen der polnischen Musik und Küche
Die schönsten polnischen Melodien und Lieder
zum Mitsingen, Tanzen, Zuhören
singen und spielen für Sie und Ihre Freunde
           
Arek Błeszyński, Krzyś Żukowski und Lidia Bednarz


19.00 - 22.00 Uhr Gaumenfreuden nach Hausfrauenart aus der polnischen Küche.


(Eintritt frei)
 

logo
        
logo

Mit finanzieller Unterstützung der 
Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit
   


 So., 05.02., Einlass 15 Uhr

Jazz JamSession

Vergessen Sie den Montag noch für ein Weilchen.
Genießen Sie lieber den Sonntagnachmittag!
Ein kühles Bier oder ein gutes Glas Wein, dazu Jazz vom Feinsten,
ab 16 Uhr live gespielt von Alex Malakhau Trio
mit Alex Malakhau (s), Vitaliy Zolotov (b), Tim Birukov (dr) & friends.
Besser kann ein schönes Wochenende nicht ausklingen.

Der Eintritt ist frei
  


 Mo., 06.02, um 19 Uhr
Russischer Theaterabend
Staatschauspielhaus von Smolensk (Russland) stellt das Monospektakel
"Kein Anderer hätte mir so viel Glück gebracht..." vor.
Briefe und Erinnerungen von Anna Dostojewskaja.
Darstellerin: Ludmilla Lisjukowa, Preisträgerin von internationalem Theater-Wettbewerb
der Monospektakel von F. M. Dostojewski.

Veranstaltung in russischer Sprache

UKB 5 €
 


 Do., 09.02., 15 - 19 Uhr
Geselliger Abend
Lasst uns zusammenkommen!

Schon wieder alleine vor dem Fernseher? Das muss nicht sein!
Immer am zweiten Donnerstag im Monat treffen sich bei uns junge Leute über 50.
Bei Kaffee und Kuchen oder einem leckeren Glas Wein
ein bisschen Musik hören, mal wieder ein Spiel spielen oder einfach nur reden.
Genießen Sie mit uns einen wunderschönen Nachmittag voller Überraschungen.
Und lernen Sie nette Leute kennen. Bei uns bleibt niemand allein!

(Eintritt frei)
 


 Fr., 10.02., 19 Uhr
Leckerbissen der polnischen Musik und Küche
Die schönsten polnischen Melodien und Lieder
zum Mitsingen, Tanzen, Zuhören
singen und spielen für Sie und Ihre Freunde
              und     
         Lidia Bednarz                            Krzyś Żukowski                                    Arek Błeszyński


19.00 - 22.00 Uhr Gaumenfreuden nach Hausfrauenart aus der polnischen Küche.


(Eintritt frei)
 

logo
        
logo

Mit finanzieller Unterstützung der 
Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit
   


 So., 12.02., Einlass 15 Uhr   
Jazz JamSession      (kein live Jazz heute)

Vergessen Sie den Montag noch für ein Weilchen.
Genießen Sie lieber den Sonntagnachmittag!
Ein kühles Bier oder ein gutes Glas Wein, dazu Jazz vom Feinsten
Besser kann ein schönes Wochenende nicht ausklingen.

Der Eintritt ist frei
  


 Mo., 13.02., 19 Uhr
Leckerbissen der russischen Musik und Küche
Russland ist näher als Sie denken. Eine kurze Reise nach Riehl
und Sie können nach Herzenslust schwelgen in Köstlichkeiten wie Borschtsch,
Pelmeni und anderen russischen Genüssen. Dazu spielen Natascha und ihre Freunde
die schönsten russischen Lieder und Melodien.
Lassen Sie sich von der "russischen Seele" bezaubern. Und wer weiß?
Nach einem leckeren Wodka fällt das Mitsingen wahrscheinlich gar nicht mehr schwer!


(Eintritt frei)
 


 Fr., 17.02., 19 Uhr
Leckerbissen der polnischen Musik und Küche
Die schönsten polnischen Melodien und Lieder
zum Mitsingen, Tanzen, Zuhören
singen und spielen für Sie und Ihre Freunde
               
    Lidia Bednarz,  Vadim Medvedev,  Krzyś Żukowski  und  Arek Błeszyński


19.00 - 22.00 Uhr Gaumenfreuden nach Hausfrauenart aus der polnischen Küche.


(Eintritt frei)
 

logo
        
logo

Mit finanzieller Unterstützung der 
Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit
   


 So., 19.02., Einlass 15 Uhr

Jazz JamSession

Vergessen Sie den Montag noch für ein Weilchen.
Genießen Sie lieber den Sonntagnachmittag!
Ein kühles Bier oder ein gutes Glas Wein, dazu Jazz vom Feinsten,
ab 16 Uhr live gespielt von Oliver Leicht Trio
mit Oliver Leicht (s), Matthias Nowak (db), Jonas Burgwinkel (dr) & friends.
Besser kann ein schönes Wochenende nicht ausklingen.

Der Eintritt ist frei
  


 Mo., 20.02., 19 Uhr

Russisches Dokumentarkino  
Heute: "Die Reprise" 2003, 85 Min., OF mit englischen Untertiteln.
Regie: Grigory Ilugdin.
Drehbuch: Arkady Waksberg.

Moderation: Michail Kamionsky

Veranstaltung in russischer Sprache
(UKB 2 €)
 


 Do., 23.02., Einlass ab 19 Uhr



Weiberfastnacht



TOLLES und JECKES

mit
    Musik live

    Wettbewerb für das beste Kostüm

    Polnischen Leckereien und Fastelovendstimmung.


(Eintritt frei)

logo
        
logo

Mit finanzieller Unterstützung der 
Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit
   


Seitenanfang   Seitenanfang        home   Programmarchiv        e-mail   Eintrag in die Mailingliste        go to Homepage   Homepage