Veranstaltungsprogramm im April 2006


e-mail
Eintrag in die Mailingliste

Druckversion


go to Program polski


go to Русская программа



 So., 02.04., Einlass 15 Uhr

Jazz JamSession

Vergessen Sie den Montag noch für ein Weilchen.
Genießen Sie lieber den Sonntagnachmittag!
Ein kühles Bier oder ein gutes Glas Wein, dazu Jazz vom Feinsten,
ab 16 Uhr live gespielt vom Phishbacher Quartet aus NY
- Walter Fischbacher (keyb), Chris Tarry (b),
Hari Ganglberger (dr), Bernhard Ullrich (s) -.
Anschließend offene Jamsession.
Besser kann ein schönes Wochenende nicht ausklingen.

Der Eintritt ist frei
     


 Mo., 03.04, um 19 Uhr
Literarischer Aprilscherz

Humoristisches Treffen russischer Schriftsteller und Satiriker:
Genrich Katz, Grigory Pruslin, ihre Freunde und Kollegen.

Moderation: Daniil Chkonija

Veranstaltung in russischer Sprache

UKB 3 €
 


 Fr., 07.04., Einlass ab 19 Uhr
Leckerbissen der polnischen Musik und Küche
"Polnische Alltagsgeschichten auf Europäisch...."
    

www.margauxunddiebanditen.de
 



Margaux Kier (vocal)
Daniel Speer (db)
Jura Wajda (piano)
    

19.00 - 22.00 Uhr Gaumenfreuden nach Hausfrauenart aus der polnischen Küche.


(Eintritt frei)
 

logo
        

logo
   


 So., 09.04., Einlass 15 Uhr

Jazz JamSession

Vergessen Sie den Montag noch für ein Weilchen.
Genießen Sie lieber den Sonntagnachmittag!
Ein kühles Bier oder ein gutes Glas Wein, dazu Jazz vom Feinsten,
ab 16 Uhr live gespielt von BANDWORKS mit Joe Doll (voc),
Dieter Greifenberg (p), Cap Gier (b), O.G. Breuer (dr), Hans Steinmeier (g).
Anschließend offene Jamsession.
Besser kann ein schönes Wochenende nicht ausklingen.

Der Eintritt ist frei
  


 So., 23.04., Einlass 15 Uhr

Jazz JamSession

Vergessen Sie den Montag noch für ein Weilchen.
Genießen Sie lieber den Sonntagnachmittag!
Ein kühles Bier oder ein gutes Glas Wein, dazu Jazz vom Feinsten,
ab 16 Uhr live gespielt von Oliver Leicht "4" - Old Friends, New Music.
- Oliver Leicht (s), Thomas Rückert (p), Robert Landfermann (b), Jens Düppe (dr) -.
Anschließend offene Jamsession.
Besser kann ein schönes Wochenende nicht ausklingen.

Der Eintritt ist frei
  


 Mo., 24.04., 19 Uhr
Russischer Filmklub
Heutiges Thema:
"Die alten Traditionen und Suche nach neuer Filmsprache in zeitgenössischer russischen Kinokunst"
Im Programm Fragmente aus verschiedenen Filmen
und eine Überraschung.

Moderation: Vladimir Vainberg

Veranstaltung in russischer Sprache
(UKB 3 Euro)



 Di., 25.04., 20 Uhr
Polinischer Filmklub

Neue Polnische Filme

Film: "Die Hochzeit/ Wesele", Polen 2004, 109 Min., OF mit engl. Untertiteln
Regie: Wojciech Smarzowski
Szenenbild: Barbara Ostapowicz
Musik: Ryszard Tymon Tymanski
Darsteller: Marian Dziędziel, Iwona Bielska, Tamara Arciuch, Maciej Stuhr, Bartłomiej Topa.

Wojnar, ein Neureicher aus der Provinz, bereitet die Hochzeit seiner Tochter vor.
Die Feier soll den Wohlstand der Familie allen Nachbarn gegenüber zur Schau stellen.
Der vom Brautvater sorgfältig geplante Verlauf der Veranstaltung entzieht sich immer mehr
seiner Kontrolle, und alles endet in einer Katastrophe.
Diese Tragifarce erzählt über Liebe und Geld - besser gesagt - über die Liebe zum Geld.

Der beste polnische Film 2005!!!

Moderation: Lidia Kämmerlings
      
   


(UKB 5 Euro)

Mit freundlicher Unterstützung des Polnischen Instituts Düsseldorf


 So., 30.04., Einlass 15 Uhr

Jazz JamSession

Vergessen Sie den Montag noch für ein Weilchen.
Genießen Sie lieber den Sonntagnachmittag!
Ein kühles Bier oder ein gutes Glas Wein, dazu Jazz vom Feinsten,
ab 16 Uhr live gespielt vom Elisabeth Lohninger Quartet
- Elisabeth Lohninger (voc), Walter Fischbacher (keyb),
Chris Tarry (b), Hari Ganglberger (dr) -.
Anschließend offene Jamsession.
Besser kann ein schönes Wochenende nicht ausklingen.

Der Eintritt ist frei


     


 So., 30.04., 21 Uhr
          AUSVERKAUFT !
    Latin Night Fever

Let´s dance mit der Phil Maturano Latin Night Band
Andrea Canta: vocal
Christian Torkewitz: piano/keyboard
Roland Peil: percussion
Dave King: bass
Phil Maturano: drums

The power of latin music.
Salsa, Ragga, Merengue, Bachata, Cumbia, Bolero und Latinpop, gespielt von
absoluten Profis, bringen das Blut in den Venen der durchfrorenen Kölner zum pulsieren.

The Phil Maturano Latin Night Band - ein Erlebnis das Sie für lange Zeit bestimmt nicht vergessen werden.



UKB 5 €   inkl. ein Getränk nach Wahl

Kartenreservierung: Luzia Fecke, Handy 0178 764 07 09, Email







Seitenanfang   Seitenanfang        home   Programmarchiv        e-mail   Eintrag in die Mailingliste        go to Homepage   Homepage