VILLA IGNIS e. V. Köln Europäisches Kulturzentrum März 2007 Europawoche 2007 Ausstellung "COINCIDENCE II/2007 - Zusammentreffen in Köln" Klaus Winterfeld Stefan Zajonz Janusz Pac-Pomarnacki, Kunstkritiker Deutsch-Ukrainischer Gesprächskreis Russisches Dokumentarkino Neue Dokumentarfilme aus Russland Michail Kamionsky Geselliger Abend für junge Leute über 50 Russischer Filmklub Wladimir Wainberg Wichtige Informationen für Migranten aus Osteuropa Reinhard Smolkowski, Caritas Köln Konsulat Generalny RP w Kolonii zaprasza na polonijne spotkanie "Wieczór polskich klimatów", a Ignis na domowe potrawy polskiej kuchni Beratung für Migranten aus Osteuropa Telefonische Anmeldung: Polnisch - montags 15-17 Uhr Russisch - montags 17-19 Uhr Tel. 0221/732 72 81
Veranstaltungsprogramm im Mai 2007


e-mail
Eintrag in die Mailingliste

Druckversion


Villa Ignis Program polski


Villa Ignis Русская программа


Villa Ignis

Wenn nicht anders angegeben, finden die Veranstaltungen bei freiem Eintritt
in der Villa Ignis, Elsa-Brändström-Str. 6, 50668 Köln, Tel. 0221/72 51 05 statt.
Villa Ignis

 Fr., 04.05., 20 Uhr
Ausstellungseröffnung
"COINCIDENCE II/2007 - Zusammentreffen in Köln"
Villa Ignis Klaus Winterfeld Villa Ignis Henryk Stefan Zajonz  
 Klaus Winterfeld
 Deutschland
 Malerei
 Stefan Zajonz
 Polen
 Fotografie
  

Die Künstler sind anwesend.

Begrüßung:

Roswitha Köhlert, Stellv. Vorsitzende der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Köln-Bonn e. V.


Einleitung:

Janusz Pac-Pomarnacki, Kunstkritiker, Köln


21 Uhr - Musikalische Umrahmung:

Alexander Sobocinski Quartett

Einführunsrede

Fotos von der Vernissage


Dauer:
Bis 24.06.2007
Öffnungszeiten:
Mo. 17-19 Uhr, So. 15-19 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung
  


In Zusammenarbeit mit der
           logo DPG Koeln-Bonn


 Fr., 04.05., 21 Uhr

Villa Ignis Alexander Sobocinski Quartett

Alexander Sobociński - Gitarre
Benjamin Himpel - Saxophone
Tomasz Kozok - Kontrabass
Bogdan Ślusarski - Drums

Der Eintritt ist frei

Mit finanzieller Unterstützung der
logo
Villa Ignis Alexander Sobocinski Quartett   


 So., 06.05., Einlass 15 Uhr

Villa Ignis Jazz JamSession

Vergessen Sie den Montag noch für ein Weilchen.
Genießen Sie lieber den Sonntagnachmittag!
Ein kühles Bier oder ein gutes Glas Wein, dazu Jazz vom Feinsten,
16 - 18 Uhr live gespielt vom "NDW Projekt"
Matthias Bergmann - tp,flgh
Markus Bartelt - sax
Christian Hammer - gitarre
Andreas Schnermann - piano
Rolf Fahlenbock - bass
Roland Höppner - drums.

Ab 18 Uhr - offene Jamsession.
Besser kann ein schönes Wochenende nicht ausklingen.

Der Eintritt ist frei
Villa Ignis Andreas Schnermann   


 Mo., 07.05., 19 Uhr
Humoristischer Abend  
Bei uns zu Gast die Redaktion und die Autoren
der russischen Zeitschrift "Der fröhliche Rhein".

Moderation: Michail Kochin und Naum Feldman.

Veranstaltung in russischer Sprache
(UKB 2 €)


 


 Mi., 09.05., 19.30 Uhr
Deutsch-Ukrainischer Gesprächskreis
Vortrag mit anschließender Diskussion
Villa Ignis    
"Die Ukraine auf dem Weg zur EU.
Stand und Perspektiven der europäischen Integration der Ukraine."


Information: Benedikt Praxenthaler, Tel. 0171 28 28 114
oder Email: Benedikt.Praxenthaler @ web . de

(Eintritt frei)
 


 Do., 10.05., 15 - 19 Uhr
Lasst uns zusammenkommen!
Villa Ignis Geselliger Nachmittag für junge Leute über 50

Schon wieder alleine vor dem Fernseher? Das muss nicht sein!
An jedem zweiten und vierten Donnerstag im Monat treffen sich bei uns junge Leute über 50.
Bei Kaffee und Kuchen oder einem leckeren Glas Wein
ein bisschen Musik hören, mal wieder ein Spiel spielen oder einfach nur reden.
Genießen Sie mit uns einen wunderschönen Nachmittag voller Überraschungen.
Und lernen Sie nette Leute kennen. Bei uns bleibt niemand allein!

(Eintritt frei)
 


 Fr., 11.05., Einlass ab 19 Uhr
Leckerbissen der polnischen Musik und Küche
Villa Ignis Jola Wolters
 
"Liebe, Sünde, Sehnsucht"
Polnische und internationale Chansons
Jola Wolters (Gesang)
Witold Miksik (Piano)

Fotos vom 11. Mai 2007


www.jolantawolters.de
    

Ab 19.00 Uhr Villa Ignis Gaumenfreuden nach Hausfrauenart aus der polnischen Küche.


(Eintritt frei)

Mit finanzieller Unterstützung der
logo
 


 So., 13.05., Einlass 15 Uhr

Villa Ignis Jazz JamSession

Vergessen Sie den Montag noch für ein Weilchen.
Genießen Sie lieber den Sonntagnachmittag!
Ein kühles Bier oder ein gutes Glas Wein, dazu Jazz vom Feinsten,
Ab 16 Uhr live gespielt vom Denis Gäbel Quartett
Denis Gäbel - Saxophon
Pablo Held - Klavier
Matthias Nowak - Bass
Hendrik Smock - Schlagzeug.

Ab 18 Uhr offene Jamsession.
Besser kann ein schönes Wochenende nicht ausklingen.
     


 Mo., 14.05., 19 Uhr
Leckerbissen der russischen Musik und Küche

Villa Ignis Natascha Scheel

Russland ist näher als Sie denken. Eine kurze Reise hinter den Dom in die Nähe des Zoos
und Sie können nach Herzenslust in Köstlichkeiten wie Borschtsch,
Pelmeni und anderen russischen Genüssen schwelgen.
Dazu spielen Natascha und ihre Freunde jeden zweiten Montag im Monat
die schönsten russischen Lieder und Melodien.
Lassen Sie sich von der "russischen Seele" bezaubern. Und wer weiß?
Nach einem leckeren Wodka fällt das Mitsingen wahrscheinlich gar nicht mehr schwer!

(Eintritt frei)
 


 Fr., 18.05., 19 Uhr
Konsulat Generalny RP w Kolonii
zaprasza na polonijne spotkanie
"Wieczór polskich klimatów"
A Ignis na domowe potrawy polskiej kuchni.
Wstęp wolny


Veranstaltung in polnischer Sprache


 


 So., 20.05., Einlass 15 Uhr

Villa Ignis Jazz JamSession

Vergessen Sie den Montag noch für ein Weilchen.
Genießen Sie lieber den Sonntagnachmittag!
Ein kühles Bier oder ein gutes Glas Wein, dazu Jazz vom Feinsten,
ab 16 Uhr live gespielt vom Ethno-Jazz Trio KAMEN
mit Iwan Polyanskiy - Altsaxophon
Art Frenkel - Kontrabass
Danilo Vujovic - Schlagzeug.

Ab 18 Uhr - offene Jamsession.
Besser kann ein schönes Wochenende nicht ausklingen.

Der Eintritt ist frei
Villa Ignis Iwan Polyanskiy   Villa Ignis Art Frenkel   Villa Ignis Danilo Vujovic   


 So., 20.05., 20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr)

Konzert "Nuevo Drom" und "Die Zigeuner kommen!"

Premiere in Köln:

Das Markus Reinhardt Ensemble (DE) und Bryan Vargas & ¡YA ESTÁ! (USA)
haben sich nun zu einem einmaligen Projekt "Nuevo Drom" zusammengeschlossen:

Die Zigeuner kommen! Lesung

Die Zigeuner kommen!
Markus Reinhardt entdeckt sein Volk


Buch von Heinz G. Schmidt
- in Zusammenarbeit mit Markus Reinhardt
Picus Verlag


Info








           Kartenvorbestellung:
           nc-knoblari @ netcologne . de

           UKB 20 €
   Markus Reinhardt
www.markus-reinhardt-ensemble.de

Bryan Vargas
www.yaestamusica.com
Konzert

Markus Reinhardt - violin/vocal (DE)
Bryan Vargas - guitar/vocal/cuatro & percussion (US)
Janco Wiegand - rhythmguitar (DE)
Zoltan Püsky - sologuitar (Hungary)
Andreas Schilling - acousticbass (DE)
Itaiguara Mariano Brandao - bass (Brasil)
Matt Barranello - drums & percussion (US)
Matt Hilgenberg - trumpet (US)

"Nuevo Drom" ist die Zusammenführung dreier Kontinente.
Eine Mischung verschiedener Musik-(Jazz)-einflüsse
- ein Feuerwerk virtuoser Musikalität,
das verzaubert und in eine andere Welt entführt.


Info


 Mo., 21.05., 19 Uhr
Russischer Filmklub
Heutiges Thema: "Das Zeitgenössische russische Drama"
Im Programm Fragmente aus verschiedenen Filmen
und eine Überraschung.

Moderation: Wladimir Weinberg

Veranstaltung in russischer Sprache
(UKB 3 Euro)




 Do., 24.05., 15 - 19 Uhr
Lasst uns zusammenkommen!
Villa Ignis Senioren Geselliger Nachmittag für junge Leute über 50

Schon wieder alleine vor dem Fernseher? Das muss nicht sein!
An jedem zweiten und vierten Donnerstag im Monat treffen sich bei uns junge Leute über 50.
Bei Kaffee und Kuchen oder einem leckeren Glas Wein
ein bisschen Musik hören, mal wieder ein Spiel spielen oder einfach nur reden.
Genießen Sie mit uns einen wunderschönen Nachmittag voller Überraschungen.
Und lernen Sie nette Leute kennen. Bei uns bleibt niemand allein!

(Eintritt frei)
 
                                    Mit freundlicher Unterstützung des    Nordrhein     und     des   logo Kulturamt Köln                                                                        


Seitenanfang   Seitenanfang        home   Programmarchiv        e-mail   Eintrag in die Mailingliste        go to Homepage   Homepage


Wir sind für die Inhalte fremder Seiten nicht verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.