VILLA IGNIS e. V. Köln Europäisches Kulturzentrum Ausstellung "COINCIDENCE I/2008 - Zusammentreffen in Köln" Janusz Pac-Pomarnacki, Kunstkritiker Margaux Kier polnische und deutsche Chansons von Gestern und Heute Florian Weber am Flügel und Daniel Speer am Kontrabass Russisches Dokumentarkino Neue Dokumentarfilme aus Russland Michail Kamionsky Geselliger Abend für junge Leute über 50 Wichtige Informationen für Migranten aus Osteuropa Reinhard Smolkowski, Caritas Köln Konsulat Generalny RP w Kolonii zaprasza na polonijne spotkanie "Wieczór polskich klimatów", a Ignis na domowe potrawy polskiej kuchni Beratung für Migranten aus Osteuropa Telefonische Anmeldung: Polnisch - montags 15-17 Uhr Russisch - montags 17-19 Uhr Tel. 0221/732 72 81
Veranstaltungsprogramm im Juli/August 2010


Benefizkonzerte "Rettet IGNIS!"

Jeden Sonntag um 17 Uhr in der Villa Ignis



Das Europäische Kulturzentrum IGNIS in der Elsa-Brändström-Straße kämpft um sein Überleben!
26 Jahre lang konnten sich dort internationale Künstler präsentieren, 26 Jahre lang konnten
die Besucher Kunst, Kultur, Integration, Kurse und Gesprächskreise, Beratung und Informationsdienste
kostenlos genießen.
Doch wenn es jetzt nicht gelingt, bis Ende September 10.000 Euro aufzubringen, werden
die Türen der Villa IGNIS Anfang Oktober für immer geschlossen bleiben.

Daher hat sich am letzten Sonntag (04.07.010) spontan eine Bürgerinitiative zur Rettung
des Kulturzentrums gegründet. Die zahlreichen Künstler, die der Initiative "Rettet IGNIS!"
angehören, haben sich bereit erklärt, den gesamten Sommer lang, jeden Sonntag, ab 17:00 Uhr
im IGNIS Benefizkonzerte zu veranstalten. Und getreu der uneigennützigen Tradition des Hauses
folgend, wird auch bei diesen Konzerten kein fester Eintritt erhoben. Die Zuschauer werden
stattdessen um freiwillige Spenden gebeten und wertvolle Kunstwerke, von Bildhauern und Malern
gestiftet, sollen nach amerikanischer Art versteigert werden.



Villa Ignis


Die Konzertreihe zur Rettung des IGNIS:

Am Sonntag, dem 18. Juli beginnen Peter Protschka & Friends mit einem
ganz besonderen Benefiz-Jazznachmittag.
Peter Protschka - Sebastian Gahler - Matthias Nowak - René Marx
"Zwei Kölner und zwei Düsseldorfer(!)Jazzmusiker
spielen mitten in den Sommerferien ein Benefizkonzert für eine
Kölner Location, die ihnen sehr am Herzen liegt.
Eine spontane Aktion aus gegebenem Anlass.

Fotos


Villa Ignis


Am 25. Juli folgt die Chansoniere Jola Wolters mit ihrem deutsch-polnischen Programm
"Jestem Kobietą - Eine Frau bin ich", am Piano begleitet sie Sławomir Olszamowski.

Die polnischstämmige Chansoniere Jola Wolters möchte ihr Publikum, mit ihrem deutsch-polnischen Programm
"Jestem Kobietą ... - eine Frau bin ich", in die unendlichen Weiten weiblicher Gefühlswelten entführen. Die Vielfalt,
der in den Liedern dargestellten Charaktere trägt sie mit besonderem weiblichem Charme und ihrer unnachahmlichen
Natürlichkeit, im Umgang mit den oftmals zweideutigen Texten, vor. Damit die fein abgestimmten und sorgfältig
ausgewählten Textinhalte niemandem verschlossen bleiben, werden alle gesungenen und gesprochenen, deutschen
und polnischen Texte, jeweils in die andere Sprache übersetzt. Insgesamt erwartet das Publikum ein Chansonabend
der großen Gefühle.
„Zadanie realizowane w ramach zlecania przez Kancelarie Senatu zadan w zakresie opieki nad Polonia i Polakami za granica w  2010 r.

Fotos


Villa Ignis


Am darauf folgendem Sonntag, dem 1. August ist das Udo Hanten - Sounds/Performance
Wahntastisch - Trommel- und Percussiongroup
zu erleben.
Zimt, Zucker und Zitrone - Trio - Akkordeon, Querflöte, Cello - Balkanmusik, Tango und Klezmer.



Fotos


Villa Ignis


Schau-Pau Acoustic Blues, das sind Bogdan Szweda, Arkadiusz Bleszynski und Radek Stawarz
- spielt für Sie am 8. August.
„Zadanie realizowane w ramach zlecania przez Kancelarie Senatu zadan w zakresie opieki nad Polonia i Polakami za granica w  2010 r.

Fotos


Villa Ignis


Am 15. August gibt Sławomir Olszamowski ein Piano Konzert mit Bach & Chopin.

Fotos


Villa Ignis


Am 22. August wird Romano Trajo aus Köln, mit ihrer Roma-Musik den Takt angeben.
„Zadanie realizowane w ramach zlecania przez Kancelarie Senatu zadan w zakresie opieki nad Polonia i Polakami za granica w  2010 r.

Fotos


Villa Ignis


Ein gemischtes Musikprogramm erwartet die Zuschauer am 29. August
von Ballade bis Jazz, mit "Benrose" Benedikt und Róźa Frąckiewicz.

Fotos


Villa Ignis


Alle Benefiz - Sonntagskonzerte beginnen um 17 Uhr.

(Eintritt frei. Spenden erbeten.)


Villa Ignis


S p e n d e n    e r b e t e n   a u f   d a s   K o n t o    d e s   V e r e i n s   I G N I S e . V . ,
b e i   d e r   C o m m e r z b a n k   K ö l n   ( B L Z   3 7 0 8 0 0 4 0 ) ,   K o n t o n u m m e r   3 4 1 3 8 4 6 0 0 .


R e t t e t   I G N I S !


Bürgerinitiative zur Rettung des Europäischen Kulturzentrums IGNIS e. V.

Website/Kontakt
weitere Informationen


Seitenanfang   Seitenanfang        home   Programmarchiv        e-mail   Eintrag in die Mailingliste        go to Homepage   Homepage


Wir sind für die Inhalte fremder Seiten nicht verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.