DEUTSCH POLSKI
 
 
 



Auswahl von Fotos für das Wettbewerb "Katowice im Objektiv"


Zitat aus wikipedia.org:
"Kattowitz (polnisch Katowice ? / i [ kat?'v^(j)its?], oberschlesisch Katowicy[3])
ist die Hauptstadt der Woiwodschaft Schlesien in Polen."
 
 
Das offizielle Internetportal der Stadt Kattowitz in deutscher Sprache

Die Unterzeichnung der Städtepartnerschaftsvereinbarung zwischen den Städten Köln und Kattowitz fand am 15. März 1991 statt. Damit griffen beide Städte dem am 17. Juni 1991 unterzeichneten Vertrag zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Republik Polen über gute Nachbarschaft und freundschaftliche Zusammenarbeit vor und bewiesen ihr visionäres Denken hinsichtlich einer Annäherung auf Basis des kulturellen, wirtschaftlichen und politischen Austauschs zwischen Deutschland und Polen.

Zum 20. Jahrestag dieser Partnerschaft entschied sich die Stadt Köln, nicht nur auf die Vergangenheit zurückzublicken, sondern abermals visionär, einen Beitrag zur Vertiefung des Dialogs und der künftigen Beziehungen zwischen Bürgern, Künstlern, Wissenschaftlern und Politikern aus beiden Städten zu leisten. Zur Umsetzung dieses Beitrags lud Köln ihre Partnerstadt Kattowitz an den Rhein ein, denn die Förderung von Dialog und guten Beziehungen beruht hauptsächlich auf direkten Begegnungen und einem unmittelbaren Austausch.

Es entstand ein vielfältiges Programm an Unterhaltung und Information, das seit Anfang dieses Jahres an den verschiedenen Orten der Stadt angeboten wird.

Unter Hinzuziehung des IGNIS e.V. Europäisches Kulturzentrum, der die Organisation und Koordination der Projekte übernahm, werden Höhepunkte der Veranstaltungsreihe am 26.11.2011 stattfinden (siehe: Köln trifft Katowice).




Partnerschaft ist, wenn zwei sich in die Augen schauen. Sich füreinander interessieren. Sich füreinander einsetzen. Einander Neues beibringen und Altes erinnern. Gemeinsam herausfinden, was sie verbindet. Zusammenhalten, wenn es dicke kommt. Gemeinsam feiern, wenn es etwas zu feiern gibt.

Meine Heimatstadt Kattowitz liegt im Herzen Oberschlesiens und zählt zu den wichtigsten Wirtschafts- und Wissenschaftszentren des Landes. Sie ist selbstbewusst, stark und liebenswert. Sie bietet Arbeit, Bildung, Tradition und sie macht sich auf den Weg... zur Kulturhauptstadt Europas 2016. Das im Jahr 1907 eröffnete Schlesische Theater, auch heute Mittelpunkt der Kattowitzer Innenstadt, wurde übrigens von dem Kölner Architekten Carl Moritz entworfen. Durch eine Städtepartnerschaft ist Kattowitz mit Köln am Rhein verbunden. Kann diese Partnerschaft gelingen?

Ja. Sie kann. Wenn sie nicht nur ein Lippenbekenntnis der Politiker bleibt, sondern die Bürgerinnen und Bürger beider Städte dorthin führt, wo die Gegenwart die Vergangenheit weder leugnet noch verschweigt, und aus ihr heraus lernt, "wir" zu sagen. Wenn sie Gemeinsamkeiten dazu nutzt, den Faden der Zukunft mit Neugierde, Offenheit und Mut zu spinnen. Wenn der Kölner Kunstkritiker aufhorcht: "Da kommt Kunst aus Kattowitz? Lass mal gucken, da geh' ich hin!" Wenn die Kölner Schüler sagen: "Katowice? Klar, mitten im Oberschlesischen Kohlepott, viel Industrie, mal polnisch, mal deutsch gewesen, weiß doch jedes Kind!" Wenn die alten Kölner beim Kaffeetreff erzählen: "Endlich verstehen wir, wofür diese drei Flügel bei diesem komischen UFO in Kattowitz stehen!"Wenn junge Musikfreunde gefragt antworten: "Spodek? Klar, kennen wir Spodek! Da gibt´s geile Events. Da geht´s bald wieder hin! Mit der ganzen Klicke! Ob Rawa-Blues-Festival, ob Metal- und Hardrock oder Techno-Mayday im November - da findet man schon das Passende für sich!" Wenn ein Kölner Philharmoniker sich mit seinem Kattowitzer Kollegen zum traditionellen Kattowitzer Dirigentenwettbewerb in der Schlesischen Philharmonie verabredet. Wenn der Pfarrer im Dom zu Köln in der Sakristei leiser stöhnt: "Die Speiseweihe am Karsamstag, die ich in Katowice erlebt habe, ist doch ein schöner Brauch!..." und der Küster hinzufügt: "...und das Bier dort! Haben Sie das Bier in Kattowitz probiert, Herr Pfarrer?" Wenn die Industrie- und Handelskammer zu Köln am Ende des Jahres resümiert: "In diesem Jahr war hier wieder was los mit dem Kattowitzer Unternehmertum! Tut unserer Wirtschaft auch mal gut, diese Zusammenarbeit. Hätten wir nicht gedacht..." Und wenn der Oberbürgermeister von Köln in der Stadtratsitzung sagt: "Geld für die Städtepartnerschaft mit Kattwitz? Kein Problem, meine sehr verehrten Damen und Herren! Ist doch Chefsache!"

Ihre Kölnerin aus Katowice