Veranstaltungsprogramm im März 1999




 Di., 02.03., um 20 Uhr

Abend der russuschen Romanzen

"... ich habe Sie getroffen"
mit Floid Ulman (Tenor) und Regina Deutz (Mezzosopran)
Am Klavier: Walentina Brühl
 5 DM



 Mi., 03.03., um 18 Uhr

Bridge, Preference, Schach ... und andere Gesellschaftsspiele

18-20 Uhr Bridge-Unterricht (unentgeltlich)
(Eintritt frei)



 Do., 04.03., 19 Uhr

Die Rezeption deutscher Literatur in Polen
und polnischer in Deutschland

Zwei Kurzvorträge:
Dr. Ewa Jurczyk, Schlesische Universität Katowice
und
Anneliese Danka Spranger, Redakteurin und Literaturübersetzerin, Much
mit anschließender Diskussion
POLONICA Jour Fix
Eintritt frei


 Fr., 05.03., um 20 Uhr

Ausstellungseröffnung: "COINCIDENCE XVII"

siehe Ausstellungsprogramm



 So., 07.03., 15-19 Uhr

Jazznachmittag:

Lockeres (und leckeres) Treffen in zwangloser Atmosphäre:
Es spielen für Sie und Ihre Freunde Bodo Kutscher, Gregor Lindemann, Lena Bloch, Alexander Simonovski, Michael Schöneich u.a.
(Eintritt frei)



 Di., 09.03., um 20 Uhr

Polnischer Filmklub

"Das Personal", 1975
Regie: Krzysztof Kieslowski
In der Hauptrolle: J. Machulski
Moderation: Lidia Kämmerlings
Veranstaltung in polnischer Sprache
 10 DM
In Zusammenarbeit mit dem Verein zur Förderung der polnischen Sprache und Kultur



 Mi., 10.03., um 20 Uhr

Philosophie Heute und Anders

"Fides und ratio"

Die neue Enzyklika des Papstes
- ein Wagnis in das XIX Jahrhundert oder ein Rückfall in das XIX?

Eine Gelegenheit zum freien Nachdenken und zum ungezwungenen Meinungsaustausch

Moderation: Dr. Marek Zmiejewski
Eintritt frei



 Do., 11.03., 16 - 20 Uhr

Frauen treffen sich im IGNIS

Gemütliches Beisamen, Erfahrungsaustausch, etc.
mit musikalischer Umrahmung und osteuropäischer Leckereien
(Eintritt frei)



 So., 14.03., 15-19 Uhr

Jazznachmittag:

Lockeres (und leckeres) Treffen in zwangloser Atmosphäre:
Es spielen für Sie und Ihre Freunde Bodo Kutscher, Gregor Lindemann, Lena Bloch, Alexander Simonovski, Michael Schöneich u.a.
(Eintritt frei)



 Mi., 17.03., um 19 Uhr

Russischer Literaturabend

Anna Sochrina, Autorin des Buches "Meine Emigration", liest aus ihrem neuen Buch "Frauengeschichten"
Veranstaltung in russischer Sprache
 5 DM



 Do., 18.03., um 18 Uhr

Georgischer Abend

Georgische Lieder, Tänze, Gerichte und die Kunst der georgischen Trinksprüche
In Zusammenarbeit mit dem Verein "Neue Zeiten" e.V.
Eintritt frei



 So., 21.03., 15-19 Uhr

Jazznachmittag:

Lockeres (und leckeres) Treffen in zwangloser Atmosphäre:
Es spielen für Sie und Ihre Freunde Bodo Kutscher, Gregor Lindemann, Lena Bloch, Alexander Simonovski, Michael Schöneich u.a.
(Eintritt frei)



 Mi., 24.03., um 19 Uhr

Informationsabend

zum Thema: "Weiterbildungs- und Umschulungsmaßnahmen"
mit Vertretern des Arbeitsamtes Köln
Veranstaltung in deutscher und russischer Sprache
Eintritt frei



 Do., 25.03., um 19 Uhr

Russischer Filmklub

Der Kammeramann Michail Kamionski vom Moskauer Filminstituts "Centrnautschfilm"
stellt Kurzfilme von Wladimir Kobin vor.

Anschließend der Film "Das Schloß" von A. Balabanow
Moderation: Tatjana Kustschewskaja
Veranstaltung in russischer Sprache
 5 DM



 So., 28.03., 15-19 Uhr

Jazznachmittag:

Lockeres (und leckeres) Treffen in zwangloser Atmosphäre:
Es spielen für Sie und Ihre Freunde Bodo Kutscher, Gregor Lindemann, Lena Bloch, Alexander Simonovski, Michael Schöneich u.a.
(Eintritt frei)



 Mi., 31.03., 19 Uhr

Deutsche Dostojewski-Gesellschaft

Thema: "Geliebte Versager".
Rechtfertigung des Sünders im Spiegel von Gestalten aus dem Roman "Schuld und Sühne" von F. M. Dostojewskij
(Eintritt frei)


  zum Seitenanfang
Zurück zum Seitenanfang

zum Seitenanfang
Zurück zum Veranstaltungskalender