Veranstaltungsprogramm im Dezember 1999

Druckversion

Ausstellung: "COINCIDENCE XX"

siehe Ausstellungsprogramm

 D0., 02.12., um 20 Uhr

Folklore-Musikensemble "Ponik" aus der Hohen Tatra

Sebastian Karpiel Buleczka (erste Geige);
Wojciech Topa und Bartek Kudasik (zweite Geige);
Józef Ziutek Chyc (Bass);
Marysia Gasienica-Kubowo (Gesang)
 10 DM
       Foto















 So., 05.12., 15-19 Uhr

Jazznachmittag:

Lockeres (und leckeres) Treffen in zwangloser Atmosphäre:

Es spielen für Sie und Ihre Freunde Bodo Kutscher, Georg Lindemann, Lena Bloch, Alexander Simonovski,
Martin Quodbach, Michael Schöneich und viele andere gute Musiker.

Der Eintritt ist frei



 Mi., 08.12., um 20 Uhr

Philosophie Heute und Anders

"Geistige Welt der Slaven" - Vortrag von Dr. Marek Zmiejewski
Eine Gelegenheit zum freien Nachdenken und zum ungezwungenen Meinungsaustausch
Moderation: Dr. Marek Zmiejewski
Eintritt frei
In Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Polnischen Philosophischen Verein



 Do., 09.12., 16-20 Uhr

Frauen treffen sich im IGNIS

Gemütliches Beisammensein und Erfahrungsaustausch
mit musikalischer Umrahmung und osteuropäischen Leckereien
(Eintritt frei)



 So., 12.12., 15-19 Uhr

Jazznachmittag:

Lockeres (und leckeres) Treffen in zwangloser Atmosphäre:

Es spielen für Sie und Ihre Freunde Bodo Kutscher, Georg Lindemann, Lena Bloch, Alexander Simonovski,
Martin Quodbach, Michael Schöneich und viele andere gute Musiker.

Der Eintritt ist frei



 Di., 14.12., um 20 Uhr

Polnischer Filmklub

Film: "Mis", 1981, Regie: Stanislaw Bareja
In der Hauptrolle: Stanislaw Tym
Moderation: Lidia Kämmerlings
Veranstaltung in polnischer Sprache
tickets  10 DM



 Mi., 15.12., um 19 Uhr

Russischer Literaturabend

Autorenabend des Dichters und Filmemachers Erwin Nagi
Es werden Ausschnitte aus seinen Filmen gezeigt.
Veranstaltung in russischer Sprache
Eintritt frei




Allen unseren Freunden und Besuchern
wünscht IGNIS ein schönes Weihnachtsfest und alles Gute im Neuen Jahr 2000 !!!




zum Seitenanfang
Zurück zum Seitenanfang

zum Seitenanfang
Zurück zum Veranstaltungskalender